Semantische Bildverarbeitung (Vision2) (03-ME-709.02)

ArtVorlesung mit Übung
SemesterWS2012/2013
VortragenderM. Stommel
ÜbungsleitungM. Stommel
SpracheDeutsch
Termine Mi 14-16 Uhr, Raum MZH 1470
Übung Mi 16-18 Uhr, Raum MZH 1460
BemerkungenVorlesungsbeginn: 17.10.2012
Übungsbeginn: 17.10.2012
Weitere Informationen im StudIP

Inhalt

Die Vorlesung behandelt die Extraktion verschiedener Arten visueller Information (z.B. Bewegung, lokale Textur, Disparität) in typischen Anwendungsbeispielen. Die Grundlagen der Bildverarbeitung werden als bekannt vorrausgesetzt (insbes. lokale Operatoren).

Mögliche Themen sind lokale Merkmale, Segmentierung, Bewegungsanalyse, Stereoanalyse, Kamerakalibrierung, und die Erkennung von Gesichtern, 3D-Geometrie, und Szenentypen.

Empfohlene Literatur:

Computer Vision: Algorithms and Applications Richard Szeliski, DOI: 10.1007/978-1-84882-935-0, Springer, 2011.





Prof. Dr. hc. Michael Beetz PhD
Head of Institute

Contact via
Andrea Cowley
assistant to Prof. Beetz
ai-office@cs.uni-bremen.de

Discover our labs for innovative and interactive research


Memberships and associations:


Social Media: